Erotischen Adventskalender selber machen: Ideen & Anregungen

Aktualisiert: 5. Oktober 2021

Kleinigkeiten für den erotischen DIY Adventskalender
Kleinigkeiten für den erotischen DIY Adventskalender.

Weihnachtszeit, draußen kalt und ungemütlich, drinnen unter der Decke warm und kuschelig – und knisternd. Eine schöne Sache könnte es doch sein, zur Abwechslung statt Schokolade einen heißen erotischen Adventskalender zu schenken. 

Hier kann man entweder auf einen der beliebten „fertigen“ wie den Amorelie-Adventskalender zurückgreifen (oder Orion etc.) – oder man macht sich den Spaß und hat Bock kreativ zu sein, und selbst einen erotischen Adventskalender zu basteln!

Adventskalender für Paare selber basteln

Im besten Fall machst du euch zweien damit ein Geschenk, also dir und deinem Partner/deiner Partnerin. Viele der Kleinigkeiten, die gewöhnlich in erotischen Weihnachtskalendern landen, sind wunderbar für Paare zu zweit ausprobierbar.

In diesem Artikel möchte ich dir einfach mal ein paar Ideen zeigen. Weitere Impulse findest du bei Pinterest natürlich, oder aber du holst dir einfach einen Kaffee oder Tee oder heißen Kakao, Blatt und Stift, und machst es dir gemütlich und lässt deine Gedanken mal schweifen.

Viel Spaß beim Vorbereiten und der Vorfreude!

Tipp: Falls die Sachen zu teuer sind, kannst du sie eventuell auf mehrere Tage aufteilen und splitten!

Erotischen Adventskalender selber machen – Ideen

Penis Pasta Nudeln

Fruchtgummi mit lustigen Geschlechtsteil-Motiven

Erotik-Schokolade

Kondome

Sex-Würfel

Gleitcreme / Gleitgel

Erotische Bücher mit Stellungen & Wissen

Los-Buch für Paare

Liebes-Gutscheine Karten

Frage-Spiele für Paare

Toys für Ihn

Toys für Sie

Massage-/Bade-Zubehör

Augenbinden & Fesseln

Fetish

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*