Adventskalender für Männer 2021 selber machen oder kaufen

Der Autor der Adventskalender-SeiteAktualisiert: 28. August 2021

Hey! Ich bin Christoph! Auf dieser Seite geht es vor allem um Adventskalender für Männer 2021. Einige Tipps lassen sich auch für Adventskalender für Frauen oder Kinder nutzen. Du findest mehr über mich hier.

Sind das deine Fragen?

Beliebte fertige Adventskalender für Männer / den Freund / Ehemann / Papa

Inhaltsverzeichnis

Fitness, Sport & Fußball Adventskalender für Männer

Weiterlesen:

Krimi & Escape Room Adventskalender

Werkzeug Adventskalender für Männer

Lustige Adventskalender für Männer

Beauty, Bart & Kosmetik Adventskalender für Männer

Auto & Porsche Adventskalender für Männer

Weiterlesen:

Kaffee Adventskalender für Männer

Weiterlesen:

Tee Adventskalender für Männer

Weiterlesen:

Bier & Craft Beer Adventskalender für Männer

Weiterlesen:

Whisky Adventskalender für Männer

Weiterlesen:

Erotischer Adventskalender für Männer

Weiterlesen:

Nostalgie & DDR Adventskalender

Weiterlesen:

Villeroy & Boch Adventskalender

Weiterlesen:

Schokolade, Chips & Süßigkeiten Adventskalender

Weiterlesen:

Frühstücks- & Gewürz-Adventskalender

Weiterlesen:

Achtsamkeit & Yoga Adventskalender

Weiterlesen:

Adventskalender für Musiker

Weiterlesen:

Christlicher Adventskalender

Weiterlesen:

Bio Saatgut Adventskalender

Weiterlesen:

Lego Harry Potter & Star Wars Adventskalender

Weiterlesen:

Adventskalender für Kinder & Pferde-Fans

Weiterlesen:

Adventskalender Band

Die besten Adventskalender für Männer finden

Überraschungen gehören zum Kalender dazuIn allen Fällen wirst du hier fündig! Wir werden dir auf dieser Seite zeigen, was wir Männer wollen… zumindest in Bezug auf Adventskalender.

Dabei nutzen wir neben unseren eigenen Erfahrungen und Wünschen von Männern aus der Redaktion auch das Wissen des world wide web für dich. Unter anderem schreiben nämlich bekannte Plattformen wie grazia, das ok-magazin oder cosmopolitan in 2019 und 2020 ganz aktuell auch über das Thema. Und auch in 2021 werden Magazine das tun.

Es gibt neben den Klassikern (Bier-Adventskalender oder Werkzeug-Adventskalender) auch Neuentwicklungen, z.B. den „Escape-Room-Adventskalender“. Die besten Anregungen und Tipps haben wir für dich auf unserer Seite extrahiert und zusammengefasst!

Vermutlich suchst du den Adventskalender für Männer, um ihn deinem Freund, Partner, Ehemann, Vater oder einem  sehr guten Kumpel zu schenken, richtig? Für den Fall dass du nach Adventskalendern für Kinder suchst, haben wir dir ebenfalls einige schöne Anregungen zusammengestellt. Und ganz aktuell haben wir auch Ideen für Geschenke oder Adventskalender für Home-Office-Tätige gesammelt!

Besonders hübsch sind die Kalender aus Holz natürlich! Apropos, wir stellen euch auf unserer Seite auch die wunderschönen Weihnachtspyramiden vor!

Adventskalender Säckchen

Ein Plädoyer für selbst erstellte Adventskalender für den Freund & Ehemann

Adventskalender für Männer Button selbst gemachtNatürlich kannst du deinem Partner, Ehemann, (besten) Freund, Papa, Chef oder Arbeitskollegen auch einen komplett fertigen Adventskalender für Männer kaufen. Doch wie viel cooler ist es, sich die Zeit zu nehmen und selbst einen Adventskalender zu gestalten?!

Gerade in der Zeit, in der wir heute leben, wo wir alles fertig instant serviert und geliefert bekommen, ist es doch gerade schön und besonders, noch etwas handwerkliches selbstgebasteltes à la Do-it-Yourself zu erschaffen.

Warum nicht einen Adventskalender für Männer?

Toll ist dabei doch, dass du deine Persönlichkeit mit einbringen kannst, sowie eure Beziehung zueinander, indem du Kleinigkeiten auswählst für die Türchen, die an gemeinsame Erlebnisse erinnern.

Und sofort erinnert er sich: „Ahh, weißt du noch…?“ Vielleicht sogar ein Geheimnis, ein Erlebnis, eine Geschichte, die nur ihr beide kennt und erlebt habt und die euch verbindet. Er wird sich bestimmt freuen.

Hast du Zeit & Kreativität oder bist du knapp dran?

Apropos, Zeit. Die wirst du brauchen, nebst Kreativität, wenn du den Entschluss fasst, einen Adventskalender für Männer für Weihnachten 2020 selber zu machen. Doch keine Sorge, ich werde dir auf dieser Seite einige Tipps und Inspiration geben, was Männer gerne haben und womit du uns glücklich machen kannst.

Solltest du jedoch ganz wenig Zeit haben, oder schon ganz knapp dran sein, vor Beginn der Adventszeit, kann es natürlich sinnvoll sein, einen Adventskalender für Männer zu kaufen.

Oder es ist einfach so, dass du genau weißt, was dein zu beschenkender Mann sich wünscht, und wenn es genau das in einem fertigen Adventskalender gibt, na warum nicht?

Zunächst werde ich dir 24 Inspirationen vorstellen, wie du einen Adventskalender für Männer selber machen kannst und mit welchen Ideen du den Adventskalender füllen kannst. Anschließend werde ich dir auch fertige Adventskalender für Männer vorstellen.

Adventskalender für Männer selber machen 2021

Nicht nur für den beschenkten Mann, auch für dich selbst kann es echt schön sein, einen Adventskalender für Männer selber zu basteln oder zu nähen, mit Liebe und Lust, nach dem DIY (do it yourself-Prinzip) und ihn mit Kleinigkeiten zu füllen.

Doch vorher solltest du vielleicht kurz innehalten und überlegen, was der Mann, der den Kalender bekommt, für ein Typ Mann ist. Worauf steht er? Was macht ihm Freude? Was begeistert ihn? Jeder Mann ist anders , wie du sicher weißt.

Wie tickt der Mann, den du beschenken willst?

Manche von uns stehen auf Bier und Fußball, andere auf Bücher oder gute Düfte und Parfüm im Adventskalender. Einige von uns lieben Sport und Fitness outdoor, andere bevorzugen das Zocken oder Filme wie Star Wars schauen daheim, oder das Tüfteln an Technik und Werkzeugen.

All das kannst du in den Adventskalender für den Mann einfließen lassen. Hauptsache du füllst den Kalender mit originellen Inhalten, die zu ihm passen. Zudem findest du hier noch einige tolle Geschenke Tipps zu Weihnachten.

Ein guter Trick ist es, dem Mann das zu schenken, was er mag, und das können auch praktische Dinge sein, und dabei kleine Botschaften einfließen zu lassen. Was meine ich damit?

Sollte er zum Beispiel an Weihnachten rum und im Winter immer schnell frieren, schenkst du ihm ein Paar Handschuhe mit einer kleinen drangesteckten Nachricht, wie: „Ich find dich auch im Winter cool“.

Die Herausforderung: Das Budget einhalten

Eine große Herausforderung beim Selber machen des Adventskalender für Männer wird sein, dein Budget einzuhalten. Daher ist es enorm wichtig, dass du dir vorab eine Summe überlegst, die du dann auf die 24 Türchen aufteilen kannst.

1-2 Euro pro Türchen sind ein Richtwert, dann kämst du auf 25-50 Euro insgesamt. Und solltest du mal drüber kommen, was sicher passieren wird, kannst du s an anderen Tagen durch kostenlose Geschenke ausgleichen.

Z.B. zusammen einen Filmabend mit Star Wars und Chips machen, gemeinsam angeln gehen, lecker kochen und ein Candle Light Dinner mit Wein und gutem Essen zu zweit, etc…

All das sind Möglichkeiten für Gutscheine, die du in den Adventskalender für Männer packen kannst und die uns sicher gefallen werden, wenn sie zu uns passen.

Falls du deutlich mehr Geld zur Verfügung hast, kannst du dein Budget natürlich auch höher ansetzen.

Gerade Geschenke aus dem Beauty-Bereich wie Parfüm von Hugo Boss oder andere Düfte und Pflege-Produkte sind tolle Geschenke, jedoch alles andere als Kleinigkeiten für den Adventskalender für Männer.

Ein paar Tipps, um das liebe Geld im Griff zu behalten:

  • Gutscheine, wo du Zeit mit ihm verschenkst anstatt Materielles
  • 1€-Läden
  • Drogeriegeschäfte wie Rossmann oder dm, wo du gut Kleinigkeiten für den Adventskalender für Männer finden kannst
  • Ebay, wo du seine Lieblingssachen günstig ersteigern kannst
  • Amazon, wo du nach Schnäppchen Ausschau halten kannst und durch Sammelbestellungen Porto sparst

Ein paar Dutzend Ideen für Kleinigkeiten für den Adventskalender für Männer, sortiert nach „Typen“ bzw. Vorlieben und Hobbys.

Adventskalender Säckchen

Die Frage: Adventskalender für Männer kaufen oder selber machen?

Nun, das darfst du letztlich entscheiden. Ich persönlich habe mich immer sehr gefreut, wenn ich einen selbst gebastelten Adventskalender geschenkt bekommen habe. Es ist einfach etwas megabesonderes, wenn sich jemand die Zeit macht, und sich etwas Eigenes, Individuelles für dich ausdenkt.

Falls dir die Zeit fehlt, um die Beutel für die Türchen selbst zu basteln, kannst du dieses Angebot von Amazon annehmen: Adventskalender Set zum Selbermachen Hier enthalten sind: Papier-Tüten, Klammern, Zahlen-Sticker, kurz alles, was du brauchst. Somit kannst du ihm immer noch einen selbst befüllten Adventskalender überreichen.

Statistiken, Aktuelles & interessante Fakten zu Adventskalendern

Wusstest du, dass jeder zweite Deutsche seinem Partner oder Partnerin einen Adventskalender schenkt? Dass es sich hierbei keinesfalls um die 08-15 Kalender handelt, die sich bereits im November in jedem Supermarkt tummeln, beweisen nachfolgende Statistiken:

  • Knapp 50 Prozent aller stolzen Eltern befüllen einen Adventskalender selber. Hierfür werden Vorlagen genutzt, die sodann mit Süßigkeiten, Spielzeug und Kosmetikartikeln befüllt werden.
  • Jeder vierte Adventskalender wird sogar komplett selber gebastelt. In diesem Fall wird sowohl der Kalender „erfunden“, als auch der Inhalt selbst ausgesucht und hineingelegt. Oft findet man hier größere Türchen aus Pappe oder Bastelpapier, die dann an einer Schnur aneinandergereiht und aufgehängt werden.

In Bezug auf den Preis sind die Deutschen in der Weihnachtszeit sehr spendabel. Immerhin kostet ein Adventskalender im Schnitt mehr als 20 Euro.

Eine Fakt beweist, dass der Adventskalender aus der Weihnachtszeit nicht mehr wegzudenken ist: 60 Prozent aller befragten Personen kann sich Weihnachten ohne Adventskalender nicht vorstellen. Somit steht dieser vorweihnachtliche Artikel nur knapp hinter dem Stellenwert des Christkindlmarktes und der Plätzchen.

Natürlich darf insbesondere ein selbstgebastelter Kalender nicht langweilig sein und muss den Interessen und Vorlieben des Beschenkten angepasst sein. Sollte es sich beim Beschenkten um ein Kind oder eine Dame handeln, ist der Inhalt schnell gefunden: Schokolade oder Kosmetik kommt hier immer gut an.

Originelle Adventskalender – darauf kommt’s an

Bei Männern sieht es schwieriger aus: Was fällt der Frau anderes ein, als Bier oder Gutscheine hineinzulegen? Leider sind diese Ideen nicht sehr ausgefallen, weshalb sich die Frau hier ebenfalls nach der Beliebtheit besonderer Adventskalender richten darf:

Es gibt Adventskalender mit erotischem Inhalt, mit denen jede Beziehung während der Weihnachtszeit versüßt wird. Auf diese Weise lässt sich die dunkle Jahreszeit sinnvoll nutzen, denn unter anderem befinden sich Massageöl und Duschgels hinter den Türchen.

Wie wäre es mit einem ausgefallenen Kalender in Form eines verschneiten Dorfes? Dieser erfüllt zugleich den Zweck einer Dekoration. Apropos Dekoration? Du weißt dieses Jahr nicht, wie du deine Wohnung schmücken sollst?

Hier helfen die Varianten weiter, die mit Dekoartikeln bestückt wurden. Spätestens am 24. Dezember strömt mit Hilfe dieser besonderen Kalendern auch deine Wohnung einen weihnachtlichen Touch aus.

Exkurs: Historisches & Geschichte des Adventskalenders

Wie schön war die Zeit, als noch jede Familie einen Holzofen besaß und sich daran in der kalten Jahreszeit wärmte. An diesem romantischen Ort wurden gemeinsam die selbstgebackenen Plätzchen verzehrt und zusammen Weihnachtslieder gesungen. Fast jeder träumt von dieser harmonischen Situation und vergisst, dass er sie sich selbst ebenfalls schaffen könnte.

Hierzu zählt natürlich auch der Adventskalender, der mit jedem geöffneten Türchen die Vorfreude auf Weihnachten erhöht. Und genau aus diesem Grund möchten wir jetzt eine kleine Geschichte vom Adventskalender zum Besten geben. Mehr dazu findest du übrigens auch auf diesem Link.

Seit dem 19.Jahrhundert ist der Adventskalender aus christlichen Familien nicht mehr wegzudenken. Natürlich darf und wird er auch von allen anderen genutzt. Früher gab es zwei unterschiedliche Formen des Kalenders:

  • Der Christliche Adventskalender begann am ersten Adventssonntag und lief teilweise bis zu den heiligen drei Königen.
  • Der weltliche Adventskalender, der am ersten Dezember beginnt und am 24. Dezember endet. Diesen gibt es auch heute noch.

Ebenso unterschiedlich waren auch die „Formen“ des Kalenders: Manchmal wurde eine Kerze genutzt, die täglich nur bis zur nächsten Markierung abbrennen durfte oder es wurde jeden Tag ein neuer Strohhalm in die Krippe gelegt. Das Ideenreichtum der damaligen Bevölkerung war schon bewundernswert.

Die ersten gedruckten Kalender erschienen erst im Jahr 1902 und zwar nur mit zwölf Tagen. Ab 1904 erhielt der Kalender 24 Tage. Darin befand sich jedoch immer noch keine Schokolade, aber kleine Bilder, die von den Kindern ausgeschnitten werden durften.

Erst zwanzig Jahre später wurde der heutige Adventskalender erfunden: Türchen zum Öffnen und zum Vorschein kam eine Schokolade. Diese Kalender waren damals äußerst beliebt, da sich natürlich niemand täglich eine Schokolade leisten konnte – daher war auch der Kalender damals Luxusware.

Natürlich gilt dies heute nicht mehr und viele versuchen, vom ungesunden Schokoladenkalender weg zu kommen und gehen vermehrt zu den Kalendern über, die mit Spielzeug oder nützlichen Alltagsgegenständen gefüllt wurden.

Eines ist jedoch klar: Der Adventskalender erfreut sich auch heute noch größter Beliebtheit und gehört zweifelsohne zur Vorweihnachtszeit dazu.