Wunderschön! Weihnachtspyramiden in allen Variationen

Weihnachtspyramiden haben die Fähigkeit, ein Zimmer noch gemütlicher und schöner zu machen. Die ursprünglich aus dem Erzgebirge stammenden und detailliert gefertigten Lichtergestelle werden in der Weihnachtszeit gerne als Dekoration aufgebaut. Mehr zur Herkunft der Pyramide in diesem Artikel.

In der Tradition sind es Kerzen und Teelichter (Teelichtpyramide), die dafür sorgen, dass die Pyramide sich dreht. Eine Pyramide, mit in der Regel vielen tollen Figuren, die zum Bestaunen und Träumen einladen. Moderne Weihnachtspyramiden gibt es inzwischen auch mit LED Licht, elektrisch betrieben.

Die Geschmäcker sind unterschiedlich. Das gleiche gilt für die Frage: Kleine oder große Weihnachtspyramide?

Weihnachtspyramiden aus dem Erzgebirge mit Tradition

Wer weiß, vielleicht ist die Anschaffung einer solchen tollen Pyramide ja in diesem Jahr eine Alternative zum klassischen Adventskalender!? In diesem Artikel stellen wir Euch einige der derzeit beliebtesten Modelle einmal genauer vor – samt Videomaterial natürlich, falls ihr mit dem Gedanken spielt, eine Weihnachtspyramide zu kaufen!

Weihnachtspyramide klassisch mit Teelicht betrieben

Mehr-etagige Weihnachtspyramide mit Kerzen-betrieben

Weihnachtspyramide aus Holz modern mit LED & elektrisch kaufen

Weihnachtspyramide selber bauen? Videos zum Thema (u.a. mit Bernhard Tewes)