Verpackungsideen Adventskalender

5 Ideen zum Verpacken

Ein Adventskalender möchte schön verpackt und gestaltet werden. Dass es sich hierbei jedoch um keine leichte Aufgabe handelt, weißt du spätestens dann, wenn du dich mit Adventskalender Basteln auseinandersetzt. Selbstverständlich gibt es auch schöne fertige Adventskalender für Männer zu kaufen, diesen mangelt es jedoch nicht selten an der persönlichen Note.

Wer die kleinen Geschenke für die Liebsten in einer schönen Adventskalender Verpackung sehen möchte, sollte sich etwas einfallen lassen. Ich habe für dich die 5 besten Adventskalender Verpackungsideen zusammengetragen.

  1. Stoffbeutel

StofftütenSie sind recycelbar und halten lange. Die Rede ist von Stoffsäckchen, die per Kordelzug verschlossen werden können. Jeder Beutel besitzt seine eigene Schnur. Auf diese Weise kannst du jedes Säckchen individuell befüllen. Außerdem lässt es sich dank der Schnur kinderleicht öffnen und schließen.

Die Stoffbeutel sind in verschiedenen Varianten und Größen erhältlich und eignen sich damit optimal für unterschiedliche Geschenke, wie z.B. kleine Schokoladentafeln, Feuerzeug oder Schlüsselanhänger.

  1. Boxen zum Befüllen

 Als eine wunderbare Alternative zum Stoffbeutel gelten die kleinen Adventsboxen zum Befüllen. Wer seinem Freund eine ganz besondere Freude machen möchte, kann mithilfe der Boxen seinen Adventskalender originell verpacken. Die Boxen sind weihnachtlich bedruckt und warten nur noch darauf gefüllt zu werden. Kleine Geschenke wie gemeinsame Fotos, Lippencremes oder Süßigkeiten finden hier einen sicheren Platz.

  1. Upcycling

In der heutigen Zeit ist es für viele Menschen von wichtiger Bedeutung, die Umwelt zu schonen. Gut, dass es das Upcycling gibt! Das Upcycling bietet eine Alternative zu sonstigem Adventskalender Verpackungsmaterial. So lassen sich unter anderem PET-Flaschen in einen DIY-Adventskalender verwandeln. Alles, was du hierzu brauchst, sind leere PET-Flaschen. Der Boden von zwei Flaschen wird vom Rest der Flasche abgetrennt und mit buntem Seidenpapier und Kleber dekoriert und zusammengehalten. Eine genaue Anleitung für das Basteln des lustigen Adventskalenders findest du hier.

  1. Papiertüten

 PapiertütenUm deinen Adventskalender selber zu basteln, solltest du neben den Geschenken die passenden Adventssäckchen kaufen.

Am besten lässt sich ein Papiertüten Set kaufen, das neben den 24 Tüten auch über Klammern und Zahlenaufkleber verfügt.

Zum Füllen der Papiertüten eignen sich vor allem Postkarten mit netten Sprüchen oder Zitaten, Sticker, Bücher und andere praktische Dinge, die jeder Mann in seinem Leben gebrauchen kann!

 

  1. Ü-Eier

Kommen wir zu der kreativsten Idee: Überraschungseier von Ferrero! Die bekannten Ü-Eier sind nicht nur bei Kindern beliebt, sondern auch bei Erwachsenen. Und besonders dann, wenn es sich um unseren Liebsten handelt, werden wir doch gerne mal etwas kreativer. Das Adventskalender Verpackung kaufen wird so zu einem Kinderspiel. Du kannst die 24 Ü-Eier Verpackungen im Laufe des Jahres einfach ansammeln und aufbewahren.

Bist du allerdings spontan auf die Idee gekommen (z.B. durch das Lesen dieses Blogs), kannst du die leeren Ü-Eier auch online kaufen. Die Schalen kommen ohne Inhalt zu dir nach Hause und du kannst direkt damit starten, sie mit Kleinigkeiten zu befüllen. Übrigens: Werde kreativ und bringe jedes Ü-Ei in eine Minion-Figur. Bastelanleitungen gibt es zu genüge, wie z.B. hier. So wird der Ü-Eier Adventskalender für jeden Minion-Fan zum Highlight der Adventszeit!

Adventskalender LeitfadenMit einem Adventskalender Geschenke verpacken und anderen eine Freude machen. Wie wir sehen, ist dies auf simple Art und Weise möglich. Möchtest du lieber einen fertigen Adventskalender kaufen? Dann schaue hier…